Bau von Toiletten

Bau von Toiletten

Ziel

Mindestens 50% der Familien in den ASAP-Dörfern haben innerhalb von 4 Jahren eine Toilette.

Allgemein

In den meisten Dörfern auf dem Land in Burkina Faso gibt es einen Mangel an guten sanitären Einrichtungen. Dies hat zur Folge, dass die Dorfbewohner ihre Notdurft oft in der Nähe des Hauses verrichten. Dadurch entsteht Verunreinigung um das Haus herum. Eine andere Folge ist, dass Frauen keine Privatsphäre haben bei ihrem “Toiletten-Besuch”. Frauen müssen oft warten bis es Nacht ist, um ihre Notdurft zu verrichten. Dies ist sehr gefährlich für die Frauen und jungen Mädchen.

Ergebnisse 2015

Beschreibungg Ziel 2018 Ziel 2017 Ergebnisse 2015
Anzahl der Familien mit einer Toilette in den 10 ASAP-Dörfern 50% 38% 33%

2015 haben wir 35 Toiletten gebaut.

Ziel 2016

Ca. 60 neue Toiletten bauen

Das Bauen von Latrinen wird in 2 Phasen aufgeteilt. Die Latrinen, die wir bauen sind für Familien mit 10 Personen geeignet. Die Dorfbewohner leisten selber viel Arbeit.

Blijf op de hoogte van onze ontwikkelingen!