Pflanzen von neuen Bäumen

Pflanzen von neuen Bäumen

Ziel

Ziel von ASAP ist, der Bevölkerung bewusst zu machen, dass:

  • sie selbst ihren Ackerboden durch den Einsatz von Kompost fruchtbar halten müssen
  • sie selbst ihren Ackerboden gegen Erosion schützen müssen
  • neue Bäume gepflanzt werden müssen
  • weniger Holz zum Kochen genutzt werden soll

Unser Hauptziel ist nach wie vor, dass die Dorfbewohner mehr neue Bäume pflanzen wie gefällt werden. Es ist sehr schwierig eine Methode zu finden, mit der wir kontrollieren können, ob die Zahl der Bäume, die wir pflanzen auch tatsächlich überlebt.

Allgemein

Die Dorfbewohner machen sich keine Sorgen um die Umwelt. Es ist nicht einfach, den Bewohnern klar zu machen, dass ein Zusammenhang besteht zwischen einer schlechten Ernte, unfruchtbaren Böden und der Klimaveränderung. Die Frauen fällen Bäume um kochen zu können und die Männer machen aus dem Holz einen Besen, um ihren Grund sauber zu halten.

Ergebnisse 2015

2015 wurden keine neuen Bäume gepflanzt.

Das Grundeigentumsrecht ist in Burkina Faso ein Problem. Es ist schwierig für einen Bauern, in sein Land zu investieren, wenn es offiziell nicht sein Eigentum ist. Er darf sogar keine Bäume pflanzen, wenn er auf dem Papier kein Eigentümer von des Bodens ist.

Blijf op de hoogte van onze ontwikkelingen!